Angebot

Unterricht

Gerne begleite ich Sie und Ihr Pferd ein Stück auf Ihrem Weg und arbeite mit Ihnen individuell an der Basis der Reitkunst.

Themen an denen ich gern vertiefend arbeite:

  • Reflexion von Zielen
  • Selbstwahrnehmung
  • Pädagogik
  • Kommunikation
  • Hilfengebung
  • Gymnastizierende Boden- und Longenarbeit über die Seitengänge bis zur Versammlung

Die individuelle Arbeit in diesem Rahmen kann gezielt Geist und Körper fördern, eine verständnisvolle Beziehung herstellen und somit eine gute Grundlage für jegliches Reiten bieten.


"Arbeit, die von der Spielhaltung durchdrungen bleibt, ist Kunst, wenn auch nicht nach der üblichen Bezeichnung, so doch ihrem Wesen nach" (J. Dewey).

Reitkunst

Die Theorie unterrichtet uns nach richtigen Grundsätzen zu arbeiten; und diese Grundsätze müssen durch Hilfe der Kunst die Natur vervollkommnen, sie dürfen ihr nicht entgegenstehen!" (F. R. Guérinière)

Das Wunderbare an der Reitkunst ist für mich, dass sie aus der Arbeit an einer soliden Basis immer wieder neu und individuell aus Mensch und Pferd erwächst. Die Kunst mit dem Pferd zu sein.

Die Liebe zum Pferd, die Lust am Lernen und ein wenig Geduld können den nie endenden Weg zur Reitkunst eröffnen.

Informationen zur Akademischen Reitkunst nach Bent Branderup finden Sie unter bentbranderuptrainer.com.


"Zwei Geister müssen wollen, was zwei Körper können" (B. Branderup).